Colorkey

#Fotographie, #Branding, #Pixelstick

Projekt Beschreibung

Zusammen mit der Werbeagentur Eyeloveyou haben wir das Basler Nachtleben unsicher gemacht. Aber nicht um ausgiebig zu feiern, sondern um die Gunst der Nacht für die Langzeitbelichtungen mit unserem Pixelstick auszuprobieren. Mit diesem ist es möglich selbst gestaltete Grafiken und Bilder in ein Foto zu zeichnen. Painting with light. Kein Photoshop keine Montage alle ECHT. Der Pixelstick funktioniert im Prinzip wie eine Taschenlampe mit der man bei Langzeitbelichtung in das Foto malt. Doch der 120 cm lange und mit 200 farbigen LEDs bestückte Stick kann weitaus mehr. Dazu lädt man einfach seine selbstgefertigten BMP Grafiken auf eine SD-Card und füttert damit den Pixelstick. Dieser liest über seinen Controller das BMP Bild-Zeile für Bild-Zeile ab und überträgt diese auf seine LED. Somit ist es möglich digital erstellte Grafiken auf analoge weise in ein Foto zu zeichnen. Je nachdem wie man den Pixelstick konfiguriert oder wie schnell man damit durch das Bild läuft werden die Grafiken verändert und verzerrt. Der Pixelstick kombiniert die digitale und analoge Welt und ist damit etwas retro aber auch recht Hightech. Wer mer über das Kickstarter-Projekt erfahren will kann sich hier informieren.

Eyeloveyou hat auf ihrem Blog noch etwas detailierter über den Pixelstick und das Colorkey Projekt geschrieben. Check it out!

Details

Kunde: Colorkey
Agentur: eyeloveyou
Meine Arbeit: Fotographie, Bildbearbeitung